Konfliktmanagement

Zur Lösung von Konflikten stehen eine Vielzahl von Optionen offen. Der Rechtsstreit vor Gericht ist nur eine davon. Dabei sollten Sie bedenken: Wenn der Fall vor Gericht gebracht wird, wird jede Entscheidung vom Gericht der ersten, zweiten oder dritten Instanz, vielleicht erst den Verwaltungs- oder Verfassungsgerichtshof oder gar dem Europäischen Gerichtshof getroffen, aber nicht durch Sie; Monate und Jahre, nicht jetzt; Es wird ein Ergebnis geben, das auf einem präzisen rechtlichen Anspruch beruht, nicht eines aus einer Reihe von möglichen Optionen; Nachdem eine ganze Menge Zeit vergangen, Kosten angelaufen und Unsicherheiten geblieben sind, werden Sie das erkennen.

Wir beraten Sie gerne über außergerichtliche Konfliktlösungsmodelle.

Die Entscheidung, welcher Weg letztlich beschritten werden soll, liegt ganz bei Ihnen. Die Organisatin und Durchführung übernehmen wir gerne für Sie.